Zur Startseite

Fleischhof Oberland

konnte überzeugen

Der internationale Fachwettbewerb für Fleisch- und Wurstwaren findet alle zwei Jahre statt und bietet ehrgeizigen Betrieben zahlreiche Chancen ihre Bravurstücke ins Rampenlicht zu holen. Die Fachjury bekommt dabei feinste Köstlichkeiten über die gesamte Bandbreite der Berufskunst und darüber hinaus, zu Gesicht.

Wurstmeister Adolf Haselwanter mit Patrik Bartl (v.l.)
Wurstmeister Adolf Haselwanter mit Patrik Bartl (v.l.)
 

Der Fleischhof Oberland nahm dieses Jahr wieder an diesem internationalen Wettbewerb teil und das sehr erfolgreich. Insgesamt wurde man mit 11x Gold und 3x Silber ausgezeichnet, was von dem guten Geschmack der Produkte zeugt. Möglich ist dies alles aber nur dank dem großen Fachwissen, dem Teamgeist und der Liebe zum Erzeugnis innerhalb des Fleischhof Oberland. Summa summarum gab es ganze 756 Einreichungen durch 58 teilnehmende Betriebe.


Bereits im Frühjahr hat die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) die Wurst- und Selchwaren von „Falkner feine Wurstwaren“ mit 3x Gold, 2x Silber und 1x Bronze ausgezeichnet. Zusätzlich erhielt der Imster Betrieb von der DLG zum zwanzigsten Mal den „Preis für langjährige Produktqualität. Insgesamt verdiente sich der Fleischhof Oberland bei Fachwettbewerben in den vergangenen Jahren ganze 248x Gold und 100x Silber. Alle diese Anerkennungen bestätigen die langjährige Erfahrung und das handwerkliche Können des Unternehmens und zeichnet die herausragende Qualität der Produkte von „Falkner feine Wurstwaren“ aus.


DIE BEURTEILUNG. Bewertet wurde beim internationalen Fachwettbewerb in den Gruppen 1 bis 5 (Fleisch- und Wurstwaren) die äußere Herrichtung und Beschaffenheit, das Aussehen und die Farbe im Schnitt, der Geruch und Geschmack, die Zusammenstellung und die Verarbeitung des Produktes. Für die Goldmedaille waren 49 von 50 Punkten notwendig. Die Silbermedaille gab es ab 46 Punkten.


TRADITION DIE SCHMECKT. Das Familienunternehmen Fleischhof Oberland ist seit jeher ein Garant für gute Qualität. Für Genießer gilt der Falkner Feinkostladen, direkt neben der Fleischhof Oberland-Zentrale, schon lange als Geheimtipp. Angeboten werden feinste Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Produktion. Verarbeitet wird sowohl Fleisch von heimischen Bauernhöfen als auch besondere Raritäten aus der ganzen Welt. Äußerst beliebt sind die Falkner-Wurstwaren aber auch dank der einzigartigen Gewürzmischungen und der traditionellen Rezepte. Auch anspruchsvollen Gastronomen bietet der Qualitäts- Großhändler Fleischhof Oberland alles rund ums Genießen.